Kunst oder Kritzelei?

Mit bestimmten Fragen werden die Macher von affenBRUT immer wieder aufs Neue konfrontiert: Ist die Malerei der Affen Kunst? Bloße Kritzelei? Sieht Homo sapiens etwas in den Bildern, das diese vielleicht gar nicht hergeben? Alles nur Irrtum, Ausbeutung, Scharlatanerie und Kommerz?

DIE Anwort gibt es nicht. Und deshalb lassen wir an dieser Stelle Künstler, Philosophen und Wissenschaftler zu Wort kommen, sie sich aus selbst gewählter Perspektive dem Thema nähern.

Heinz Hachel

Der Sozialwissenschaftler Heinz Hachel (Kunstbüro Düsseldorf) geht als einer der Initiatoren des Projektes der initialen Frage nach Ist es Kunst?

Karl Krüll

Der Künstler Karl Krüll spürt in seinem Beitrag  Jetzt mal direkt davor der "Augenlust" nach und einer "alten Verwandtschaft", die er in den Bildern von Barito und Co. erspürt.

Prof. Dr. Ingensiep

Der Philosoph und Biologe Prof. Dr. Hans Werner Ingensiep macht sich Gedanken zur Affenkunst im europäischen Denken.

Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Liefer-/Zahlungsbedingungen | Datenschutz
(c) Kunstbüro Düsseldorf | Freiburger Straße 12 | 40229 Düsseldorf | 01577 3838241